Freitag, 19. April 2013

kleidchen.



ich hatte mal wieder lust auf einen outfit-post. des halb hier mein outfit von gestern. in berlin waren nachmittags bis 28° im schatten. viiiiieeeeel zu warm für mich, wenn ihr mich fragt. mir reichen schon 20° und sonne, dann bin ich glücklich. das kleid ist aus neuseeland und somit hier nicht zu erwerben. ich liebe es einfach. es ist so luftig leicht und mal was anderes zu dem, was man bei uns immer in den läden findet.

noch eine neuigkeit meinerseits: ich werde am wochenende anfangen, einen fitnessblog auf die beine zu stellen. ich will einfach so meine erfolge und meinen weg zeigen, den ich gehe, um wieder mein wohlfühlgewicht zu erlangen. und dabei will ich nicht zeigen, wie wenig kalorien ich doch zu mir nehme und wie schnell ich gewicht verlieren kann... es soll so werden, dass ich mich somit selbst motivieren kann und der blog dazu dient, selbst immer dabei zu bleiben und seine ziele nicht aus den augen zu verlieren. ich bin selbst gespannt, wie das alles wird. aber ich habe schon so einige ideen.

Kommentare:

  1. Schönes Kleid! Ich schwöre ja ohnehin auf die Klamotten auf Neuseeland. Seit ich mit 16 dort gewohnt habe, bin ich einfach von den Geschäften dort begeistert und gehe immer shoppen wenn ich wieder hin fliege :D

    LG
    Cotton Candy Stories

    AntwortenLöschen
  2. Hey, ich habe dich für den Best Blog Award nominiert. Wenn du möchtest kannst du die Nominierung annehmen :)
    http://like-franzis-fashionblog.blogspot.de/2013/05/best-blog-award.html
    LG
    Franzi

    AntwortenLöschen