Donnerstag, 16. Februar 2012

spielen mit bokeh.



in letzter zeit habe ich öfter diese bokeh effekte gesehen. will ich ausprobieren. hab ich auch. macht spaß. interessant. was neues. und das beste: man kann damit unendlich spielen, wenn man will. wahrscheinlich werde ich das demnächst mal näher austesten und noch andere spielereien machen.und passend kurz nach dem valentintag mit herzen ;)

das wochenende war mal wieder vollgepackt. freitag war 'lost' gucken angesagt. ich hab bis jetzt erst die erste staffel und den anfang der zweiten gesehen. das soll sich jetzt ändern. am samstag war ich abends auf ner geburtstagsparty und sonntag dann beim brunch mit freunden. so etwas tolles. *.*

was ich verschenkt habe an diesem tag der liebenden? schokolade. selbstgemacht. praktisch. fotos gibts dann im nächsten post. heute sollte es nur ganz kurz sein. beim nächsten mal dann auch tinys reaktion auf sein zuhause.

Kommentare:

  1. bokeh? wie geht das? und nur mit photoshop oder auch mit photoscape? :-)

    LG Lilli
    www.lilli-lipgloss.blogspot.com

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. das machste direkt beim fotografieren. is ganz ohne photoshop ;)
      google einfach mal, da findest auch direkt, wie man sowas macht ;)

      LG

      Löschen
  2. Die Bilder sind echt sehr hübsch geworden :)
    lg
    http://bitchezsaywhat.blogspot.com/

    AntwortenLöschen
  3. niiiiedliche Herzen!

    Liebe Grüße von
    http://lovemihonest.blogspot.com/

    AntwortenLöschen